Mit Resilienz-Coaching bei Kerstin Bollinger finden Sie zurück Stärke und Wohlbefinden

Sie strengen sich immer mehr an, können dies anhand von immer mehr Überstunden sogar belegen und kommen doch nicht voran? Sie haben das Gefühl, sich psychisch wie körperlich in einer Abwärtsspirale zu befinden?  Sie strampeln sich noch ab, während andere längst im Feierabend angekommen sind? Sie fühlen fast nur noch Belastung und kaum noch Entspannung? Dann ist es Zeit zu handeln und zurück zu Wohlbefinden und Gelassenheit zu finden. Dazu biete ich Ihnen mein Coaching zur Resilienz an.

Resilienz-Coaching ist ein wichtiger Baustein der Burnout-Prävention

Die eben angesprochenen Beobachtungen sind allesamt Vorstufen eins Burnouts, eines Ausgebrannt seins, das sich erst durch Müdigkeit und Abgespanntheit äußert, im weiteren Verlauf aber leider zu ernsten Erkrankungen führen kann. Keine Sorge: Ich möchte Ihnen keine Angst machen, sondern Mut, sich für ein Resilienz-Coaching zu entscheiden, das Ihre psychische Widerstandskraft stärken wird.

Eine erste erfreuliche Nachricht habe ich an dieser Stelle auch schon für Sie: Indem Sie gerade zum Thema recherchieren, haben Sie den ersten Schritt zurück in ein lebenswerteres Leben bereits gemacht. Die zweite gute Nachricht folgt sogleich: Resilienz ist lernbar.

Resilienz sollte auch in der Führungskräfteentwicklung ein Thema sein

Mein Name ist Kerstin Bollinger. Seit fast 15 Jahren arbeite ich als freiberufliche Beraterin, Trainerin und Coach für Unternehmen in der Führungskräfteentwicklung und einzelne Interessenten übrwiegend in Remscheid, Köln, Leverkusen und Bergisch Gladbach. Ihre Themen bestimmen die Agenda unserer Zusammenarbeit, ich berate sie lebensnah, mit ehrlichem Interesse und mit viel Empathie.

Nutzen Sie das unverbindliche Vorgespräch zu Ihrer Information

Kommen wir zusammen und bin ich die richtige Begleiterin für Ihre Anliegen zur Resilienz? Diese Fragen klären wir in einem unverbindlichen Erstgespräch, das wir telefonisch führen. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf, indem Sie mich anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Beantworten Sie sich offen die Frage, ob Sie Vertrauen zu mir haben, denn es macht keinen Sinn, in ein persönliches Coaching mit Zweifeln und Vorbehalten zu gehen. Ich wiederum prüfe für mich, ob ich der richtige Coach für Sie bin. Ich führe nur Coachings durch, bei denen ich realistische Chancen für einen nachhaltigen Erfolg sehe.

Manchmal reichen wenige Sitzungen aus, in denen Sie den entscheidenden Impuls bekommen, um dem Leben mit all seinen Herausforderungen wieder positiv und gelassen zu begegnen.

Schauen wir im Resilienz-Coaching nach vorn und nicht zurück

Wie kann das sein, wo Sie sich in Ihrer Abwärtsspirale schon seit Wochen und Monaten befinden und doch nicht herausgefunden haben? Die Antwort ist relativ einfach: Nicht-resiliente Menschen neigen dazu, ab einem gewissen Punkt nur noch auf Anforderungen zu reagieren und sehen dabei den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Dann kann es dazu kommen, dass sie in die Arbeit und die Freizeit keine Struktur mehr bekommen und kaum noch in der Lage sind, Wichtiges und Unwichtiges zu trennen. Als Coach gehe ich neutral und unbefangen in unsere Gespräche. Vor allem bin ich in der konkreten Situation emotional nicht vorbelastet. Ich möchte Ihnen keinen Spiegel vorhalten, in dem Sie erkennen, was gerade alles falsch läuft.